Modul „Ich bin mutig!“

Ziel, Intention:

Den individuellen Ausdruck des mutig seins als Stärkung der eigenen Person erfahren

Inhalt:

Den Kindern wird die Geschichte „mutig, mutig“ von Lorenz Pauli mit Tierhandpuppen vorgespielt. Anschliessend werden die Kinder ermutigt über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Thema Mut zu sprechen. Unterschiedliche Aspekte des Mutig-Seins werden in der Gruppe reflektiert, um jedem Kind den individuellen Ausdruck des Mutig-Seins näher zu bringen. Mit selbstgestalteten Tiermasken spielen die Kinder dann frei eigene Geschichten zum Thema Mut.

Zielgruppen:

Primarschüler 1. bis 2. Klasse

Zeitlicher Umfang und Ort:

1 Lektion Kontaktaufnahme und Vorbereitung mit der Lehrperson
2- bis 3-mal 4 Lektionen im Klassenverband

Anbieter: Modulpartner

Theater KUL