Modul „Ich und Du = Wir“

Ziel, Intention:

Erlernen eines wertschätzenden und achtsamen Umgangs miteinander

Inhalt:

Mit allen Sinnen erleben die Kinder ein ausgewähltes Märchen zum Thema „Ich und Du“. Anschliessend bekommen die Kinder die Möglichkeit, das Märchen selbst vor zu spielen. Die Rollenbesetzung sowie auch die Spielorteinrichtung wird von den Kindern selbst bestimmt und lädt dazu ein in Kommunikation zu treten und dabei Lösungen zu finden. Dabei werden Beziehungen innerhalb der Gruppe und zu sich selbst gestärkt. Als krönender Abschluss folgt das Spielen des Märchens und die Reflexion der einzelnen Rollen.

Zielgruppen:

Primarschüler 1. bis 3. Klasse

Zeitlicher Umfang und Ort:

4 Lektionen im Klassenverband

Anbieter: Modulpartner

Caroline Capiaghi