Modul „Ich bestimme meine Grenzen“

Ziel, Intention:

Die eigenen Grenzen körperlich spüren, bestimmen und ausdehnen lernen.

Inhalt:

Die Kinder lernen spielerisch und mit Hilfe unterschiedlicher Bewegungsabläufe ihren eigenen Körper besser kennen und spüren. Dabei tasten sie sich an ihre Grenzen heran, können diese nicht nur körperlich wahrnehmen, sondern üben diese bewusst zu bestimmen und ggf. auch zu überwinden. Zudem unterstützen die Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, die mehrheitlich aus dem Kickboxen stammen, auch Werte wie Respekt, Disziplin, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft innerhalb der Klasse.

Zielgruppen:

Primarschüler 1. bis 5. Klasse
Jugendliche 6. bis 10./12. Klasse
Lehrpersonen
Eltern

Zeitlicher Umfang und Ort:

6 Lektionen im Klassenverband (ggf. im Rahmen des Sportunterrichts)

Anbieter: Modulpartner

Chikudo.li